Sie sind nicht allein

Für Pflegebedürftige vereint das Haus Mutter Teresa die Vorzüge einer intensiven Betreuung mit der Möglichkeit weiter im Kreise der Familie zu leben.

Als Gast der Tagespflege:
Um individuell oder in Gemeinschaft mit anderen den Tag auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmt zu verbringen. Tagesweise oder auch mehrmals in der Woche.

… und doch Zuhause.

Oder in der Kurzzeitpflege:
Um für einige Tage oder auch mehrere Wochen die Möglichkeit zu bekommen, die selbstständige Lebensführung zu erhalten oder pflegende Angehörige zeitlich begrenzt zu entlasten.

 

 Weitere Informationen

 

 

Mutter Teresa